Lernzentrum

Das Zentrum für Integrative Lerntherapie bietet gezielte Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche mit Lern- und Leistungsproblemen.

  • Lese-Rechtschreibstörung (Legasthenie)
  • Rechenschwäche (Dyskalkulie)
  • Allgemeine Lern- und Leistungsstörungen

 

PetersbildLERNZENTRUM

Das Zentrum für Integrative Lerntherapie ist eine Einrichtung des freien Kinder- und Jugendhilfeträgers Zephir e.V.

Seit 2001 erhalten Kinder und Jugendliche mit Schwierigkeiten in der Schule hier professionelle Unterstützung.

Zur Website von Zephir e.V.

Schiff_verkleinert2LERNTHERAPIE

Die Lerntherapie ermöglicht die Entfaltung und Nutzung der individuellen Potentiale zur Überwindung von Lernschwierigkeiten.

Im therapeutischen Setting entwickelt sich auf der Grundlage fachdidaktischer, lern- und entwicklungspsychologischer Kenntnisse die individuelle Förderung des einzelnen Kindes.


Buchstaben-verkleinertLERNEN

Erfolgreiches Lernen beinhaltet ein planvolles, selbstgesteuertes und selbstreguliertes Lernverhalten. 

In jedem Lernprozess gibt es jedoch ein Feld von Wirkungsgrößen, die miteinander in Beziehung stehen, miteinander vernetzt sind und letztlich mitentscheiden,  wie Gelerntes erfolgreich in eine Handlung umgesetzt werden kann.

PlanetenLERNANGEBOTE

Schreib-, Spiel- und andere Lernangebote in den Ferien schaffen zusätzliche Anregungen für Kinder und Jugendliche.

Präventive Fördermöglichen bestehen in der Kooperation mit Grundschulen, die eine frühzeitige Einbeziehung der lerntherapeutischen Arbeit in den Schulalltag ermöglicht.